Verkaufsseminare in Deutschland

Der Mentor, Coach und Verkaufstrainer Aaron Arcadius ist eine Kunstfigur, die in dem Buch "von null zur ersten Million" den Protagonisten Leon hilft ein glückliches und erfolgreiches Leben zu führen. Autor des Buches ist Marc Galal. Er ist seit über 18 Jahren Verkaufstrainer hat sich darauf spezialisiert Techniken aus dem neurolinguistischen Programmieren mit dem Verkauf zu verbinden. Sehr ähnlich zu dem Verkaufstrainer Aaron Arcadius im Buch, agiert Marc Galal bei seinen Verkaufsseminaren in Deutschland auf der Bühne.

Wenn Sie weitere Informationen zum "Orginal" aus dem echtem Leben haben möchten, dann bietet Marc Galal zahlreiche Verkaufsseminare zum Kennenlernen an. Klicken Sie einfach auf folgenden Link, um weitere Informationen zu erhalten:

weiter

Verkaufstraining Inhalte

Möglicherweise haben Sie noch nie an einem Verkaufstraining teilgenommen und fragen sich welche Inhalte bei einem solchen Seminar angeboten werden. Der Markt an Verkaufstrainings und Seminaren in Deutschland ist in den letzten Jahren förmlich explodiert. Und zwar so, dass es heute die unterschiedlichsten Angebote für ein Verkaufstraining gibt. Doch eines haben alle Verkaufstrainer und Anbieter von Verkaufstrainings gemeinsam: grundsätzlich gibt es nicht eine staatliche Form der Ausbildung zu einem Verkäufer. Und Verkäufer haben in der heutigen Zeit dieselben Herausforderungen wie schon vor vielen Jahrzehnten. Sie haben mit Einwänden und Vorwänden zu kämpfen. So sind Aussagen von Kunden wie:

  • Ich habe kein Interesse.
  • Ich habe keine Zeit.
  • Ich muss mir das noch mal überlegen.
  • Das ist mir zu teuer.

sowie weitere Formulierungen für viele Verkäufer ein derart großes Problem, dass am Ende kein Verkauf stattfinden kann. Gleichzeitig hält sich das Vorurteil, dass Märkte und Produkte sehr individuell sind und ein Verkaufstraining immer auf die jeweilige Branche zugeschnitten sein müsste. Doch wenn uns die klassischen Vor- und Einwände ansehen, dann haben diese zunächst erst mal rein gar nichts mit der individuellen Branche oder dem jeweiligen Produkt zu tun.

Auch haben sich die Einwände in den vergangenen Jahren nicht wirklich geändert. In einem guten Verkaufstraining geht es daher schwerpunktmäßig darum, dass sie solchen Einwänden professionell begegnen können und der Verkäufer am Ende nicht mehr sprachlos und ohne den Abschluss aus dem Verkaufsgespräch aussteigen muss.

Verkaufstraining ist nicht gleich Verkaufstraining

Ob TÜV zertifiziert oder einer vollkommen eigenentwickelten Strategie, alle Anbieter von Verkaufstrainings kommunizieren eigene Alleinstellungsmerkmale. Doch was unterscheidet ein Verkaufstraining von Anbieter A denn nun wirklich zu Anbieter B? Diese Frage kann nur sehr individuell beantwortet werden. Denn alle Menschen weisen auch individuelle Lerntypen auf. Der eine lernt besser in Form von Vorträgen, die man sich einfach nur anhört. Andere lernen wesentlich besser, wenn sehr viel aufgeschrieben wird. Und wieder andere benötigen beispielsweise einen hohen Grad an Interaktion bei der Verarbeitung der gelehrten Verkaufstechniken. Um also herauszufinden welches Verkaufstraining für Sie genau das richtige ist, empfiehlt es sich grundsätzlich vorab ein sogenanntes Einsteigerseminar zu besuchen. Ein solches Verkaufsseminar kostet in der Regel bis zu 150 €. Mit dieser Investition können Sie den Verkaufstrainer zunächst kennenlernen und für sich entscheiden, ob die eingesetzten Lernmethoden für Sie auch die richtigen sind.

Verkaufstraining Tickets für 49,- €